top of page
Colourout_edited_edited.png

Pionier

Aktualisiert: 19. Apr. 2023




Wie war das noch gleich: "Wenn die Worte fehlen, lass Bilder sprechen.".



Ein sehr persönliches Projekt. Fangen wir mit dem Titel des Bildes an?

Das Wort Pionier ist für mich ein sehr starkes Wort und hat den Klang aus einer für mich fast vergessenen Zeit. Wenn man dem Duden glauben möchte, gehen Pioniere Wege, die noch keiner gewagt hat und erobern neue Welten.

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Frau, die mit sich versucht aufzuräumen. Sie ging bisher täglich mit Stärke, Vernunft, Durchsetzungsvermögen und selbstauferlegter Härte durch das Leben. Sind das nicht alles männliche Eigenschaften, die dieser Frau anscheinend Halt geben und sie auch bedienen muss, um das Leben auszuhalten?

Nun, das Leben ist zu kurz, um sich und die Weiblichkeit zu vergessen - Authentizität, Natürlichkeit, Selbstbestimmtheit, Stärke, Selbstbewusstsein und ja, auch Weichheit. Warum steht Weichheit am Ende dieser Aufzählung? Für sie ist es noch ungewohnt und fühlt sich neu und noch nicht richtig an. Denn derzeit steht die Frau in ihrem Leben am Anfang einer neuen Reise, die sie ohne Härte und über das eigene Limit hinaus gehen will. Eher mit dem inneren Selbst. Sie darf sich fühlen und sich jeden Tag feiern, wenn sie es geschafft hat weise und liebevoll mit sich umzugehen.

Die Zeitreise beginnt mit dem Aufräumen - auf dieser Leinwand stehen sich Gegenwart, ihre Weiblichkeit und ihre Zukunft gegenüber. Gefangen von dem bisherigen Selbst und auch von der aus ihrer Sicht unklaren Zukunft versucht sie die Brücke zu finden beide Frauen in ihr anzunehmen - Frieden zu finden. Ob es ihr gelingt? Wir werden sehen....


Bis später

Susan


78 Ansichten2 Kommentare

2 Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Guest
Apr 15, 2023
Rated 5 out of 5 stars.

Aaaaahhhh schön. Sind Frauen nicht eigentlich das starke Geschlecht? Und ist Weichheit und Gefühle zeigen nicht eigentlich auch Zeichen der Stärke? Ist der Mut zum Wandel nicht eine große Form der Stärke? Sind wir nicht tagtäglich Pioniere in irgendeiner Art? Das erinnert mich an meine Pionierzeit als Kind im ehemaligen Jugoslawien. 🤪

Fühl dich gedrückt.

Like
Replying to

:-)) Danke für deine Gedanken!


:-)) Danke für deine Zeilen und deine Umärmelungen! :-)

Wir Frauen sind das starke Geschlecht, ja! Wir halten viel aus und dabei vergessen wir uns manchmal. Das sind jetzt Verallgemeinerung, die ich von mir gebe. Dennoch glaub ich, dass der überwiegende Teil der Frauen so fühlt und lebt.

Um Gefühle und Weichheit zu zeigen, braucht man Vertrauen zu seinen Gefühlen und den Mut diese zu leben. Und für jeden Wandel braucht es viel Zeit und Selbstreflexion. Manchmal hat man auch keine Wahl und geht als Pionier neue Wege… Wenn ich von mir ausgehe, hat der Verdränger in mir keinen Platz mehr. Für mich gibt es keine Wahl mehr. Ich möchte mich von meinen Ängsten ni…


Like
bottom of page