top of page
Colourout_edited_edited.png

Maria, die Zweite - Verheiratet



Das Gemälde "Maria, die Zweite - Verheiratet" zeigt eine faszinierende Interpretation der biblischen Geschichte von Maria und Josef.




Für dieses Bild war ich Bereit mehr als eine schwangere Frau darzustellen. Aber es kam nun einmal anders.


Mein Sohn und ich hatten zuvor ein tiefgründiges Gespräch. Er hatte seine eigene weltliche Sichtweise auf die Geschichte von Maria und Josef mit mir geteilt. In dem Gemälde wird Maria als verheiratete Frau am Kreuz dargestellt, was eine ungewöhnliche und provokante Idee ist.


Die Darstellung von Maria als verheiratete Frau am Kreuz wirft viele Fragen auf und regt zu verschiedenen Interpretationen an. Wir haben uns intensiv mit den Emotionen und Gefühlen von Josef auseinandergesetzt, der sich möglicherweise verraten und traurig gefühlt haben könnte, als er erfuhr, dass Maria ein Kind erwartete, das nicht von ihm war. Die Entscheidung, Maria als verheiratete Frau am Kreuz zu zeigen, verleiht der Darstellung eine tiefgründige und vielschichtige Bedeutung.

Die Farben und die Komposition des Gemäldes tragen dazu bei, die Emotionen und die Komplexität der Geschichte von Maria und Josef zu vermitteln. Die künstlerische Interpretation bringt eine neue Perspektive auf die Geschichte und regt dazu an, die Geschichte von Maria und Josef aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Insgesamt ist "Maria, die Zweite - Verheiratet" ein faszinierendes Gemälde, das die Betrachter dazu einlädt, über die Geschichte von Maria und Josef nachzudenken und neue Interpretationen zu entdecken.


Maria als verheiratete Frau am Kreuz hebt für uns die Vielschichtigkeit und Tiefe der biblischen Geschichte hervor.


Bis später

Susan

43 Ansichten1 Kommentar

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Rated 5 out of 5 stars.

Sehr schönes gemalten Bild. Dieses Bild erzählt wahrhaft die Geschichte von Maria und Josef.

Like
bottom of page